Brienzergrat

Rückblick aufs Augstmatthorn

Rückblick aufs Augstmatthorn

Am 26.10.2013 rangen Marcel und ich uns endlich durch, den Brienzergrat zu begehen, ein ca. 20 km langes Abenteuer über etwa 3000 Höhenmeter. Wir starteten um 16:30 am Harderkulm über Interlaken, den wir aus Zeitgründen, mit der Bahn befahren haben.

Wir wanderten dann, solang uns der Tag begleitete und um ungefähr 20:00 schlugen wir unser Nachtlager auf, stärkten uns mit einer Suppe, Schokolade und Trockenfleisch.
Wir konnten kaum schlafen, da uns ein heftiger Wind um die Ohren blies und einen Höllen-Lärm machte.
Tagwache: 06:30. Wir ahnten bereits, dass uns schlimmes drohte, denn es zog ein verdächtiger Nebel umher und große Wolkenfelder deckten ebenfalls den Himmel. Null Chance für mich, einen atemberaubenden Sonnenaufgang am Grat zu sehen und festzuhalten. Ein wenig betrübt machten wir uns weiter auf den Weg in Richtung Suggiture und anschließend Augstmatthorn.

Der Abstieg Letzteres wurde von Regen begleitet, was das ohnehin schon so ausgesetzte und gefährliche Absteigen noch riskanter machte. Ohne das begleitende Seil, welches am Absteig angebracht ist, hätte es wohl böse enden können.
Wir waren durch und durch nass, gingen jedoch weiter dem Blasenhubel zu. Dort angekommen, mussten wir uns entscheiden, ob wir den Grat noch weiter begehen oder ins Tal absteigen wollen. Wir hatten ca die Hälfte des Weges hinter uns gelegt und waren bereits gute 6 Stunden unterwegs.

Aufgrund der Nässe und des ungewissen Wetters entschlossen wir uns ins Tal zu laufen, womit der Kuchen jedoch nicht gegessen war, da immerhin noch eine 2 1/2 stündige Talwanderung auf uns wartete. Unten angekommen, waren wir schlussendlich doch heilfroh, dass wir uns für den Abstieg entschieden haben.

Ich hoffe ich kann euch mit den wenigen Bildern dennoch begeistern, da ich mir eigentlich mehr von der Tour erwartet hätte. Aber man kann halt nicht alles haben und es ist sinnlos sich über etwas zu ärgern, dass man nicht ändern kann. ;)

Brienzergrat
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

2 Responses to Brienzergrat

  1. Thomas Pucher says:

    Die letzten 2 Bilder *-*
    Ein Traum!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected by WP Anti Spam
Login