Die Welt der HDR-Fotografie

Ich war heute draußen, um ein paar hübsche Aufnahmen von der Natur und einigen alten Gebäuden zu machen. Ich fotografierte im RAW Format und konnte somit anschließend ganz bequem die Belichtung der Bilder verändern. Dies wollte ich deshalb machen, um mit Photomatix sog. HDR-Bilder zu erstellen.

Für alle die sich jetzt denken, wieso in Gottes Namen ich die ganze Zeit von “Herr der Ringe” spreche, wäre nun wohl der beste Augenblick für eine kurze Erklärung des Begriffes HDR. Dieser bedeutet nämlich soviel wie “High Dynamic Range”. Das heißt man erhöht den dynamischen Umfang bezüglich Frabe, Kontrast und Helligkeit eines Bildes.
Dies sollte fürs Erste reichen. Wer mehr darüber wissen möchte kann dies in einem Kommentar Anmerken.

Doch nun zurück zum heutigen Tag. Ich streifte also ein wenig durch meinen Heimatort und kam zu einem Bach, an dem sich mir vielerlei Motive boten, die man wunderschön als HDR-Bild darstellen kann.
Anschließend kam ich noch an einer alten Scheune vorbei und wie man sieht, kann auch hier die Technik der HDR-Fotografie perfekt angewendet werden.

PS: Was sagt ihr zum Wasserzeichen? ;)

 

Die Welt der HDR-Fotografie
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

5 Responses to Die Welt der HDR-Fotografie

  1. Fabian says:

    Zehn mal Versagen ist besser als einmal Lügen.

  2. Holger says:

    Ich mache jetzt mit und habe mit endlich eine Verwaltung fuer RSS Feeds installiert. wie bekomme ich den jetzt die URL zu dem Feed ?

  3. Marcel says:

    Echt coole Bilder, sieht absolut hammer aus.

    grüsse aus der Schweiz

Hinterlasse einen Kommentar zu Marcel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Protected by WP Anti Spam
Login